Treffen ArbeitskreisleiterInnen Waldviertler Kernland

Gesunde Gemeinden des Waldviertler Kernlands im Austausch!

Gesundheit ist gerade in der jetzigen Zeit für viele eines der wichtigsten Anliegen. Die Gesunden Gemeinden unterstützen ihre Bürger dabei schon seit vielen Jahren. Neben Vorträgen und Kursen rund um die Gesundheitsförderung oder auch mit dem Programm „Vorsorge Aktiv“ haben gerade die Einwohner der Gesunden Gemeinden viele Möglichkeiten ihre Gesundheit zu fördern.

Um dieses umfangreiche Angebot der Gesunden Gemeinden im Waldviertler Kernland abzustimmen, trafen sich am 11.9. die Arbeitskreisleiterinnen gemeinsam mit der Regionalbetreuerin Veronika Müller und Michaela Gerstmayer. In einem interaktiven Workshop wurden dabei auch neue Ideen für die derzeitigen Herausforderungen erarbeiten.

Dieses Engagement findet auch ihren Ausdruck in der Verleihung der „Gesunde Gemeinde“ Plakette. Diese wurde den Arbeitskreisleiterinnen der Gemeinden Albrechtsberg, Bad Traunstein, Bärnkopf, Martinsberg, Ottenschlag und Sallingberg überreicht. Den Gemeinden Kottes-Purk, Schönbach und Waldhausen erhielten das Grundzertifikat.

Michaela Klamert, Rene Zabransky, Petra Irk, Annelise Haslinger, Veronika Müller, Michaela Gerstmayer, Tamara Lackner, Martina Fuchs, Bgm. Franz Heiderer, Conny Renner.

Schreibe einen Kommentar